BRANDSCHUTZ & SCHULUNGEN


Allgemeine Informationen 

 

Real Fire Systems setzt neue Maßstäbe in der Brandschutzerziehung. Die Teilnehmer werden von Anfang an professionell in die Thematik der Brandentstehung und deren Bekämpfung eingewiesen. Wir setzten hierbei auf "aktive Interaktionen" zwischen unseren professionell ausgebildeten Brandschutzbeauftragten und den Teilnehmern. 

 

Die Schulungen werden unter dem Grundsatz "Nur soviel Theorie wie nötig - und MEHR spannende Praxis" durchgeführt. Die praktische Unterweisung wird mit unseren gasbetriebenen und umweltfreundlichen FIRECASE Trainingsanlagen durchgeführt. Mit dem Feuerlöschtrainer können die unterschiedlichsten Brandszenarien berufsbildbezogen dargestellt werden. Bei falscher Vorgehensweise werden praktische Hinweise durch den Ausbilder demonstriert und der Teilnehmer kann die Übung mehrmals wiederholen.

 

Wir schulen folgende theoretische Themen (Teil 1)

Brandursachen im Betrieb - was ist ein Entstehungsbrand

Brandklasseneinteilung - Richtiges Vorgehen beim Löschen

Informationen über Löschmittel und Löscheinrichtungen

Feuerlöschgerätekunde - Feuerlöschgeräte und Einrichtungen

 

Wir schulen folgende praktische Themen (Teil 2)

Einsatz von Feuerlöschgeräten - Feuerlöscher, Löschdecke, Wandhydrant (bei Bedarf)

Löschen unterschiedlicher Feuerszenarien - zum Beispiel Papierkorb- , Elektromotor- , Elektroschaltschrank- oder Flächenbrände uvm.

Berufsspezifische Brandszenarien und ihre analogen Module werden nach Bedarf bereitgestellt - zum Beispiel Reifenbrand- , Labor- und Werkstatteinrichtungsmodule

 


Eventschulung 

 

 

 

Die In- und Outdoor Eventschulungen beinhalten praktisches und realitätsbezogenes Lernen über das Verhalten im Brandfall bei einer Evakuierung, Autounfällen, Umweltkatastrophen uvm. Die Teilnehmer werden von Anfang an professionell in die Thematik der Brandentstehung und deren nachhaltigen Auswirkungen herangeführt. Real Fire Systems setzt hierbei auf aktive Interaktionen zwischen unseren professionell ausgebildeten Brandschutzbeauftragten und den Teilnehmern. Mit Licht, Ton und Nebeleffekten generieren unsere Ausbilder speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, spannende und praktische Einzelübungen in Ihrem Unternehmen. Durch die Kombination mit unseren gasbetriebenen Feuerlöschmodulen ist das Konzept für jeden Teilnehmer ein Highlight.

 

Wir gestalten Themen für:

 

• Kindergärten und Schulen

• Krankenhäuser

• Hotel- und Großküchen

• Pharmabetriebe

• Raffinierien

• Autohäuser

• metallverarbeitende Betriebe

• Feuerwehr / Polizei / Militär / THW

 

und viele viele mehr...

 

Die Räume, Hallen oder Tiefgaragen werden über spezielle Nebelgeräte (Decken- oder Bodennebel) verraucht. Die installierten künstlichen Feuer erzeugen ein realistisches Feuerbild innerhalb des Rauches. Über die eingespielten Tonsequenzen wird ein Klangbild erzeugt, dass in den geplanten Situationen Stress erzeugt. Durch den Einsatz von zusätzlichen Stroboskop- und Laserprojektoren kann der aufkommende Stress dramatisch intensiviert werden. 

 

  • eventschulung.jpg
  • schulung1.jpg
  • eventschulung3.jpg
  • eventschulung2.jpg

Flashbox Training

 

Unser mobiles Trainingsprogramm ist ein spektakulärer Kontrast zu den bereits am Markt befindlichen Systemen. Das Real Fire Systems Hohlstrahlrohrtraining ist optimal auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Feuerwehren ausgerichtet und umfasst folgende Leistungen:

 

• Hohlstrahlrohr verstehen und richtig einsetzen

• Öffnen und Begehen von Räumen

• Löschwassermengen für bestimmte Brandarten erkennen

 

Das Training in der Flashbox ist hoch effizient und fordert, je nach Ausbildungsstand der Einsatzkräfte, maximale Leistung ab. Die Teilnehmer müssen sich schnell auf sich verändernde Situationen einstellen und optimal auf diese reagieren. Mit dem Multi-Power-Pack Modul wird auf eindrückliche Art und Weise an einem Fass- und Ventilbrand an einer Gasflasche geübt. Mit diesem Modul können Taktiken wie zum Beispiel frontaler oder ein seitlicher Angriff mit dem Hohlstrahlrohr trainiert werden.

 

  • flashbox2.jpg
  • Freit. (89).JPG
  • PICT0015.JPG
  • PICT0130.JPG

Alle unsere Schulungen werden nach bestimmten Richtlinien durchgeführt. Eine Übersicht dieser Richtlinien finden Sie hier: